skip to Main Content

Aluminiumpflanze – Pilea cadierei

Größe + Wuchs
Eine Aluminiumpflanze wird etwa 20-30cm groß. Es gibt kriechende und hochschießende Arten, meist wachsen sie leicht buschig. Die Blätter sind hübsch gemustert und behaart, mit richtigen kleinen Buckeln, auf denen Silberflecken sitzen.

Blüte + Duft
Die Blüten der Pflanze sind grün und unscheinbar. Sie sitzen in Haufen zusammen. Sie duften nicht. Interessant ist es, wenn die Knospen aufbrechen: Dann ziehen sich die Staubfäden ruckartig zusammen und schießen eine Woke von Blütenstaub ab. Das gleiche passiert, wenn die Blüten plötzlich naß werden.

Licht + Temperatur 
Die Pflanze will zwar hell stehen, verträgt aber keine direkte Sonne. Ein Platz am West- oder Ostfenster ist genau der richtige. Die Temperatur sollte konstant 15°C betragen.

Gießen + Düngen
Gießen Sie nie zuviel – zwischendurch sollte die Erde immer leicht antrockenen. Von Mai bis Oktober alle zwei Wochen düngen.

Erde 
Die beste Umtopfzeit ist das Frühjahr.

Vermehrung 
Vermehrt wird die Pflanze durch Stecklinge.

Schneiden 
Damit die Pflanze dicht und füllig wird, kann man sie im Frühjahr auf halbe Höhe zurückschneiden.

Close search
Back To Top