skip to Main Content

Blaustern – Felicia amelloides

Größe + Wuchs 
Die Pflanzen werden je nach Art 10-50 cm hoch. Die länglich-ovalen Blättchen haben gezähnte oder zurückgebogene Ränder. Sie sind rauh behaart

Blüte + Duft
Die Blütenköpfchen sitzen an langen, drahtigen Stielen über den Blättern. Ihr Durchmesser beträgt zwei bis drei cm. Sie sind immer blau, allerdings in verschiedenen Tönen. Die Blütezeit richtet sich nach dem Anzuchttermin. Einen besonderen Duft besitzen die Blüten nicht.

Licht + Temperatur 
Am besten gedeihen die Felicias an einem luftigen Sonnenplatz. Die mehrjährige Art soll sehr hell und kühl überwintern, bei etwa 10°C.

Gießen + Düngen
Nur wenn die Pflanzen aus dem Gartenbeet wachsen, können Sie sich das Gießen ersparen. Sonst müssen Sie vor allem im Frühling und Sommer täglich gießen. Gedüngt wird im Frühling und Sommer alle zwei Wochen.

Erde 
Bei den Einjährigen entfällt das Umtopfen.

Vermehrung 
Durch Aussaat oder Stecklinge im Frühjahr und Herbst.

Schneiden 
Wenn Sie die Seitentriebe öfter stutzen, werden die Pflanzen buschiger. Und buschige Pflanzen bekommen mehr Blüten.

Back To Top