skip to Main Content

Buchsbaum – Buxus sempervirens

Heimat: Südeuropa, Westasien 
Dieser im Mittelmeergebiet baumartige, 3-6m hohe und oft genauso breite Buchsbaum ist ein sehr wertvolles, schattenverträgliches Unterholz. Auch für Hecken sehr geeignet, kann mehrere hundert Jahre alt werden. Blätter immergrün, gegenständig, eiförmig bis länglich-elliptisch, 1,5-3 cm lang, lederartig, stark glänzend, dunkelgrün, auf der Unterseite heller. Blüten eingeschlechtig, kleine unscheinbare, gelbliche Blütenbüschel in den Blattachseln, März-Mai. Früchte sind dreiteilige Kapseln, 7-8mm groß, Fruchtreife im August/September. 

Buxus ist in allen Teilen giftig.

Der Schnitt sollte möglichst im Sommer bei bedecktem Wetter, keinesfalls in praller Sonne ausgeführt werden.

Back To Top