skip to Main Content

Efeu, Sommerefeu – Senecio mikanioides

Größe + Wuchs 
Wenn der Sommerefeu sich wohlfühlt, können seine Stengel mehrere Meter lang werden.

Blüte + Duft
Die Blüten sind kleine, gelbe, etwas verschrumpelte, duftlose Korbblüten. In unserem Klima zeigen sie sich jedoch selten.

Licht + Temperatur 
Die Pflanze liebt einen hellen Platz ohne direkte Sonne. Sie gedeiht ausgezeichnet bei einer Temperatur von ca. 18°C. Sie verträgt aber keinen Frost und muss im Winter frostsicher untergebracht werden.

Gießen + Düngen
Gießen Sie während der Wachstumsperiode ein- bis zweimal wöchentlich und gegen Sie jedes zweite Mal Flüssigdünger dem Gießwasser zu. In den Wintermonaten sollte die Pflanze trockener gehalten und nicht gedüngt werden.

Erde 
Der Sommerefeu sollte jedes zweite Jahr umgepflanzt werden.

Vermehrung 
Vermehren können Sie die Pflanze im frühen Frühjahr durch Spitzentriebstecklinge.

Schneiden 
Bei starkem Zuwachs, die Triebe im Herbst zurückschneiden.

Close search
Back To Top