skip to Main Content

Esche – Fraxinus excelsior

Gemeine-Esche 
Heimat: Europa, Kleinasien 
Bis 40 m hoher, starkwüchsiger Baum mit lichter Krone. Verlangt beste Auenböden, verträgt keine Staunässe, ist in der Jugend etwas spätfrostempfindlich, aber windfest und besitzt ein weitreichendes, feinverzweigtes Wurzelsystem, das den Boden gut festhält. Daher für die Befestigung von Bach- und Flussufern hervorragend geeignet. Einzel stehende Exemplare sind von großer Schönheit.

Close search
Back To Top