skip to Main Content

Espe, Zitter-Pappel – Populus tremula

Heimat: Europa, Nordafrika und Kleinasien 
Strauchartiger oder bis 30 m hoher, ausläufertreibender, sehr anpassungs- und widerstandsfähiger Baum. Die fast kreisrunden, buchtig gezähnten Blätter bewegen sich beim geringsten Windzug. Verträgt vor allen Pappeln am besten ungünstige Klima- und Vegetationsperioden und gedeiht noch auf trockenen und sauren Standorten sowie auf Moorböden. Frische, nährstoffreiche Auenböden werden bevorzugt. Durch die Bewegung der Blätter entsteht ein Geräusch, welches von vorhandenen Lärmquellen sehr stark ablenkt. 
siehe auch Silber-Pappel

Back To Top