skip to Main Content

Falscher Jasmin – Philadelphus coronarius

Heimat: Südeuropa, Kaukasus, Himalaja, Ostasien, Nordamerika 
Eine 3-5 m hohe, mittelstarkwachsende Art mit gedrungenem Wuchs. Blüten einfach, rahmweiß, 3 cm breit und stark duftend. Sie erscheinen von Mai bis Juni. Eignet sich besonders für trockene Böden. 
Philadelphus allgemein
Alle Arten begnügen sich mit dem geringsten Pflegeaufwand und lassen sich ohne Schaden zurückschneiden. Im Interesse der Blühwilligkeit ist dies sogar notwendig. Sie vertragen selbst stark schattige lagen. Allerdings geht dies auf Kosten der Blühwilligkeit.

Back To Top