skip to Main Content

Felsenbirne – Amelanchier lamarckii

Heimat: östliches Nordamerika 
6-8m hoch und breit werdender, meist mehrstämmiger, breit aufrechtwachsender Strauch und kleinkroniger Baum. Blätter, wechselständig, 3-8cm lang, elliptisch, Austrieb rötlich; Herbstfärbung prachtvoll gelborange-scharlachrot. Überreich blühend, April, weiße sternförmige Einzelblüten in zierlichen, aufrechten, bis zu 6 cm langen Trauben. Früchte purpurschwarz, bläulich bereift und wohlschmeckend, im August/September. Hauptwurzel flach, dicht verzweigt. Liebt trockene bis feuchten Boden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Close search
Back To Top