skip to Main Content

Flammenblume – Phlox drummondii

Größe + Wuchs 
Flammenblumen sind einjährige, sommerblühende Pflanzen, die 20 bis 35 cm groß werden, je nach Sorte.

Blüte + Duft
Die Blüten sehen aus wie flachgedrückte Kragen und sitzen in dichten Ständen zusammen. Sie erscheinen zwischen Juni und Oktober. Es gibt verschiedenfarbige Blüten, uni oder auch mit weißen Zeichnungen an den Kronenblättern.

Licht + Temperatur 
Phlox gedeiht am besten an einem Sonnenplatz mit etwas Windschutz. Ein warmer Sommer ist ihm am liebsten. Er überlebt aber auch noch den ersten Nachtfrost.

Gießen + Düngen
Balkon- und Kübelpflanzen müssen regelmäßig gegossen und gedüngt werden. Pflanzen im Garten brauchen nur in Trockenperioden zusätzlich Wasser.

Erde 
Zum Aussäen sollten Sie spezielle Aussaaterde nehmen. Später kommen die Pflanzen dann in guten nährstoffreichen Gartenboden oder in Blumenerde. Weiteres Umpflanzen ist nicht mehr notwendig.

Vermehrung 
Flammenblumen werden in jedem Jahr durch Aussaat neu herangezogen.

Schneiden 
Welke Blüten und Blätter sollten regelmäßig entfernt werden.

Close search
Back To Top