skip to Main Content

Frauenschuh, Venusschuh Orchidee – Paphiopedilum -Hybride

Größe + Wuchs 
Die Orchideen wachsen rosettenförmig. Ohne Blüten sind sie nur etwa 10cm hoch, weil die langen, schlanken Blätter nach außen über dem Topfrand hängen. Der Blütenstiel kann 30-35 cm lang werden.

Blüte + Duft
Der Zeitpunkt der Blüte ist von der Art abhängig. Die Blüten – je nach Sorte in allen Farben des Regenbogens – duften nicht.

Licht + Temperatur 
Die Orchidee sollte hell stehen, aber nicht in der prallen Sonne. Ideal ist ein Ost- oder Westfenster. Eine Zimmertemperatur von 20°C ist gerade richtig. Eine ausgeprägte Ruhezeit haben diese Orchideen nicht.

Gießen + Düngen
Benutzen Sie immer angewärmtes und kalkfreies Wasser, sowohl zum Gießen als auch zum Sprühen. Gedüngt wird in der Zeit zwischen Februar und Oktober.

Erde 
Umgepflanzt wird alle drei bis vier Jahre in handelsübliche Orchideenerde.

Vermehrung 
Beim Umtopfen kann man die Orchideen teilen und getrennt einpflanzen.

Schneiden 
Zurückgeschnitten wird die Orchidee nicht.

Back To Top