skip to Main Content

Goldkugelkaktus – Echinocatus grusonii

Größe + Wuchs 
Bis zu 80cm Durchmesser kann der Kaktus bekommen, aber erst nach sehr vielen Jahren.

Blüte + Duft
Im Wohnzimmer blüht der Kaktus selten. Seine Blüten duften schwach.

Licht + Temperatur 
Die Dornen sind auch ein Schutz der Pflanze, so dass sie viel Wärme und sogar pralle Sonne verträgt. Im Sommer kann der Kaktus auch draußen stehen. Der Winterplatz soll hell und kühl sein.

Gießen + Düngen
Wenn der Kaktus im Sommer wächst, braucht er regelmäßig Wasser. Im Herbst wird weniger gegossen und im Winter nur noch dann, wenn der Kaktus wärmer als 10-12°C steht. Im März sollten Sie dann langsam wieder gießen. Im Juni und Juli wird alle zwei Wochen gedüngt.

Erde 
Sie können jüngere Pflanzen jährlich, ältere alle drei Jahre in Kakteenerde umtopfen.

Vermehrung 
Der Goldkugelkaktus vermehrt man durch Samen.

Schneiden 
Kein Schnitt notwendig.

Close search
Back To Top