skip to Main Content

Goldregen – Laburnum anagyroides

Heimat: Südeuropa, Südalpen 
Meist überall stark verwildert, erreicht diese bekannte, kalkholde, baum- oder strauchartige Art eine Höhe von 7-10 m. Die von Mai bis Juni erscheinenden, gelben Blütentrauben werden nur bis 25 cm lang und duften nicht. Die Zweige sind behaart. Die Giftigkeit der jungen Rinde und der Früchte ist zu beachten.

Back To Top