skip to Main Content

Gummibaum – Ficus elastica

Größe + Wuchs
Der Gummibaum kann eine ansehnliche Gröpe bekommen, wenn er nicht regelmäßig gestutzt wird. Meistens muss er alle zwei Jahre zurückgeschnitten werden. Kappt man die Spitze, verzweigt sich die Pflanze sehr schön. Eine richtig gepflegte Pflanze wächst bis zu 50 cm im Jahr.

Blüte + Duft
Gummibäume blühen im Zimmer i.d.R. nicht.

Licht + Temperatur 
Alle Gummibaumarten müssen hell stehen. Bei zu wenig Licht fallen die Blätter ab. Das gilt besonders für Sorten mit panaschiertem Laub. In der Wachstumsperiode soll die Temperatur bei 20 bis 25°C liegen, im Winter darf sie nicht unter 15°C sinken.

Gießen + Düngen
Pflanzen mit einer großen Blattfläche wie der Gummibaum brauchen viel Wasser. Im Sommer muss zweimal wöchentlich gründlich gewässert werden, im Winter weniger. Im Sommer ca. alle zwei Wochen düngen.

Erde 
Meistens muss alle 2 bis 3 Jahre in einem größeren Topf umgepflanzt werden. 

Schneiden 
Nach einer gewissen Zeit muss die Pflanze gekürzt werden.

Back To Top