skip to Main Content

Kastanie, Roß-Kastanie – Aesculus hippocastanum

Heimat: Nordamerika, Südosteuropa und Ostasien 
Ein 12-20m hoher und 8-12m breiter Baum, der wegen seines sehr dichten Kronendaches gerne als schattenspendender Parkbaum verwendet wird. Blätter gegenständig, 8-15cm lang, fünfteilig, dunkelgrün, leicht glänzend und glatt. Gelb-braune Herbstfärbung. Die hellroten Blüten sitzen in 15-20cm langen, aufrechten Rispen und erscheinen im Mai. Früchte groß und stachelig, mit 1-2 glänzenden dunkelbraunen Samen (Kastanien). Stellt an den Boden keine besonderen Ansprüche.

Back To Top