skip to Main Content

Nestananas – Neoregelia-Hybride

Größe + Wuchs 
Die Pflanze ist breiter als hoch. Bei guter Pflege erreicht sie einen Durchmesser von ca. 50 cm. Die Blattrosette bildet in der Mitte einen Trichter.

Blüte + Duft
Es dauert 2-3 Jahre, bis die Nestananas blüht. Die Blüten können das ganze Jahr entstehen. Weil sie in der Mitte des Trichters sitzen, fallen sie nicht besonders auf. Sie duften nicht und halten nicht sehr lange, aber die Blätter färben sich wunderbar rot.

Licht + Temperatur 
Die Nestananas braucht viel Licht, damit sich die Blätter schön entwickeln. Pralle Sonne mag sie nicht. Die Pflanze gedeiht gut bei Zimmertemperatur, die im Herbst und Winter aber nicht weniger als 15-18°C betraen darf.

Gießen + Düngen
Gießen Sie im Frühjahr und Sommer immer in den Trichter in die Mitte der Blattrosette, und zwar so viel, dass stets Wasser darin steht. Etwa einmal im Monat müssen Sie das Wasser ausgießen und den Trichter ausspülen. Nehmen Sie nur zimmerwarmes Wasser. Geben Sie im Sommer alle 14 Tage Flüssigdünger – ebenfalls in den Trichter. Im Winter wird weniger gegossen.

Erde 
Die Pflanze hat nur ein kleines Wurzelsystem und muss deshalb nur umgetopft werden, wenn sie insgesamt zu groß für den Topf geworden ist.

Vermehrung 
Vermehrt wird durch Stecklinge.

Schneiden 
Entfernen Sie welke und schlechte Blätter.

Close search
Back To Top