skip to Main Content

Pantoffelblume, einjährig – Calceolaria integrifolia

Größe + Wuchs 
Pantoffelblumen können sehr groß werden. Der Wuchs ist buschig, die Blätter wirken ausgefallen und sind gekräuselt. Die Pflanze wird oft nur einjährig genutzt, obwohl sie mehrjährig ist.

Blüte + Duft
Die Blüten sind auffallend gelb, bis zu 1,5 cm groß. Es gibt sie ab Juni bis spät in den September hinein. Sie duften kaum.

Licht + Temperatur 
Diese Pflanze sollte immer hell stehen, möglichst jedoch nicht in der sengenden Sonne. Empfehlenswert ist ein Platz unter hellen Laubbäumen. In der Wohnung vor Zugluft schützen!

Gießen + Düngen
In der Wachstumssaison reichlich gießen, dies insbesondere dann, wenn in der Nähe Pflanzen stehen, da viel Wasser verbrauchen. Hin und wieder Flüssigdünger zugeben. In der Wohnung für hohe Luftfeuchtigkeit sorgen.

Erde 
Die Erde sollte nahrungsreich und gut drainiert sein. Ein Umtopfen ist normalerweise nicht nötig.

Vermehrung 
Besonders leicht durch Stecklinge. Aber auch eine Samenvermehrung ist möglich.

Schneiden 
Kaum nötig.

Krankheitssymptome 
Gerne wird die Pantoffelblume von Blattläusen und Weißen Fliegen befallen. Hier ist ein rechtzeitiger Pflanzenschutz durchzuführen.

Close search
Back To Top