skip to Main Content

Sand-Birke, Weiß-Birke – Betula pendula

Heimat: Europa, Asien 
20-25m hoher und 7-9m breiter, raschwüchsiger, lockerkroniger Baum mit weißer, bald in rissige, schwarze Borke übergehender Stammrinde. Hauptäste malerisch ausgebreitet, Seitenzweige oft lang herunterhängend, mit zunehmenden Alter wird der hängende Charakter verstärkt. Junge Triebe grau bis schwarz-braun, dicht besetzt mit warzigen Harzdrüsen; später weiß abrollend. Blätter wechselständig, dreieckig bis rautenförmig, 3-7cm lang, grob gesägt, hellgrün, früh austreibend und lange haftend. Herbstfärbung orangegelb. Ein Schnitt dieser Baumart sollte nur in der Vegetationsruhe erfolgen, um ein starkes Bluten der Schnittstelle zu vermeiden. Blüten grün-gelb, Kätzchen im März/April, bis 5cm lang, Fruchtkätzchen hängend.

Close search
Back To Top