skip to Main Content

Sanddorn – Hippophae rhamnoides

Heimat: Europa, Asien 
Bis 5 m hoher, Ausläufer treibender, lichtbedürftiger, kalkholder, aber sonst anspruchsloser Strauch mit silberschilfrigen Blättern, dornigen Seitenzweigen und orangeroten Beeren. Salzvertragendes und windfestes, wegen seines weitverzweigten Wurzelsystems ein ausgezeichnetes Pioniergehölz für die Befestigung von Dünen an Küsten und Flüssen. Desgleichen für die Bepflanzung von Halden, Hängen und Schotterflächen. Ein prachtvoller Fruchtstrauch mit hohem Vitamingehalt, der während seines Beerenbehanges von September bis tief in den Winter hinein von einzigartiger Schönheit ist

Back To Top