skip to Main Content

Schefflera Strahlenaralie – Schefflera actinophylla

Größe + Wuchs 
Die Strahlenaralie/Schefflera ist von kräftigem Wuchs. In ihrer tropischen Heimat wächst Sie je nach Art als Strauch oder Baum. Bei uns wird sie zwei bis drei Meter hoch und wächst pro Jahr etwa 25cm.

Blüte + Duft
Als Zimmerpflanze kommt die Schefflera nur äußerst selten zur Blüte.

Licht + Temperatur 
Die Schefflera schätzt einen hellen Platz ohne direkte Sonne. Die Raumtemperatur sollte 20°C im Sommer nicht überschreiten. Im Winter liegt die günstigste Temperatur um 15°C.

Gießen + Düngen
Während des Wachstums ein bis zweimal wöchentlich, im Winter nur alle 14 Tage gießen. Gedüngt wird von März bis Ende August mit jedem zweiten Gießen.

Erde 
Sie kann in jedem zweiten Frühjahr umgetopft werden.

Vermehrung 
Zur Anzucht braucht man frische Samen oder Stecklinge.

Schneiden 
In kleineren Räumen die Pflanze im Herbst nach Abschluss des Wachstums schneiden.

Krankheitssymptome 
gelbe Blätter fallen ab: Die Pflanze bekommt zu viel Wasser, oder Wasser bleibt in der Unterschale stehen. Trocknen lassen und weniger gießen. Schildläuse treten häufig auf -> Einsatz eines Spritzmittels ist nötig.

Close search
Back To Top