skip to Main Content

Scheinbeere – Gaultheria procumbens

Heimat: Nordamerika 
Völlig winterharte, bis 30 cm hohe, industriefeste, sehr stark Ausläufer treibende Art. Die glänzenden, dunkelgrünen, lederartigen Blätter färben sich im Winter oft rötlich. Blüten weißlichrosa, von Juni bis August. Von größtem Zierwert sind die von Oktober bis Mai haftenden, glänzendroten Beeren, die wegen ihres ätherischen Öles nicht von Vögeln gefressen werden. Diese Art sollte viel stärker verwendet werden, da sie sich nicht nur für schnelle Bodenbedeckung, sondern auch für Heide- und Steingärten, zur Grab- und sogar zur Balkonkastenbepflanzung äußerst vielseitig verwenden lässt. Sie liebt einen sauren Boden.

Close search
Back To Top