skip to Main Content

Scheinhasel – Corylopsis -Arten

Heimat: Japan 
Bis 2 m hoher, feinzweigiger und breitbuschiger Strauch, der mit glockigen, 2-3 cm langen, primelgelben Blütentrauben vor dem Blattaustrieb von März bis April überreich besetzt ist. Herbstfärbung goldgelb. Einer unserer wertvollsten Frühjahrsblüher, der außerdem völlig winterhart ist. Bei dieser selbst noch im Halbschatten sehr gut gedeihenden Art hebt sich der junge, rötlich Austrieb sehr reizvoll von dem älteren Laub ab.

Hohe Glockenhasel Corylopsis spictata 
Japan, ein 2-3 m hoher, sparrig wachsender Strauch, der sich von C. pauciflora durch seine stärkeren und mehr aufrechtwachsenden Zweige und spätere Blütezeit unterscheidet. Blüte: hellgelb, 3-4 cm lange, duftende Trauben im April. Sehr schön ist die eirund, kurz zugespitzte, metallisch glänzende, unterseits blaugrüne und behaarte Belaubung. Herbstfärbung gelb bis orange.

Back To Top