skip to Main Content

Schnittlauch – Allium schoenoprasum

Größe + Wuchs 
Schnittlauch und Schnittknoblauch werden 20-40 cm hoch. Es sind mehrjährige Pflanzen. Aus einem dicken Wurzelballen wachsen zahlreiche röhrenförmige bzw. schmale, flache Blätter.

Blüte + Duft
Blüten erscheinen im zweiten Jahr von Juni bis August. Sie sitzen an langen, festen Stielen, beim Schnittlauch rötlichviolette, beim Schnittknoblauch weiße Blütenkugeln. Alle Pflanzenteile verströmen eine leichten Zwiebel- bzw. Knoblauchgeruch.

Licht + Temperatur 
Sonne und Halbschatten bekommen beiden Schnittlauchsorten gleich gut.

Gießen + Düngen
Während der Wachstumsperiode düngt man 3-4 mal mit organischem Dünger. Im Freien muss in Trockenperioden, im Haus ständig und regelmäßig gegossen werden.

Erde 
Die saftreichen Schnittlauchstauden gedeihen am besten in etwas kalkhaltiger Humuserde. Sand- und kalkgemischte Lehmerde eignet sich für die Topfkultur.

Vermehrung 
Schnittlauch und Schnittknoblauch werden durch Teilung der buschigen Pflanzen oder durch Samen vermehrt.

Schneiden 
Zur Verwendung in der Küche.

Back To Top