skip to Main Content

Silberimmortelle – Anaphalis margaritacea

Größe + Wuchs 
Die Silberimmortelle ist eine mehrjährige Pflanze mit breit-lanzettenförmigen Blättern. Sie wird 40-50 cm hoch.

Blüte + Duft
Silberimmortellen blühen vom Spätsommer bis zum Herbst. Die Blüten sind klein, knopfähnlich-kugelig und weiß mit einer gelben Mitte. Sie haben keinen besonderen Duft.

Licht + Temperatur 
Die Pflanze kann im Freien stehen bei voller Sonne. Sie braucht viel Wärme. In einem regnerischen Sommer entwickeln sich ihre Blüten nicht so schön.

Gießen + Düngen
Gegossen wird nur in längeren Trockenperioden; gedüngt wird nicht.

Erde 
Die Erde muss durchlässig, nicht zu nahrungsreich, kalkhaltig und mit etwas Sand vermischt sein. Wenn die Pflanze an ihrem endgültigen Wachstumsplatz steht, wird sie nicht mehr umgepflanzt.

Vermehrung 
Durch Samen oder Teilung.

Schneiden 
Die Blütenstengel schneidet man zum Trocknen.

Close search
Back To Top