skip to Main Content

Spitzahorn – Acer plantanoides

Heimat: Europa bis Kaukasus 
20-30m hoch und im freien Stand 15-20m breit werdender, einheimischer, rundkroniger, stark verzweigter Straßen- und Parkbaum mit fein langrissiger, nicht abblättender Borke und hellbraunen Zweigen. Blätter gegenständig, bis 20 cm breit, mit 5-7 Lappen, bogig gezähnt, milchsaftführend, Winterknospen rot bis rotviolett. Herbstfärbung intensiv goldgelb, manchmal rötlich gezeichnet. Von besonderer Schönheit ist der beim Austrieb im April einsetzende, starke, gelbliche Blütenflor, in aufrechten Doldentrauben. Braune Früchte mit stumpfwinkligen Fruchtflügeln. Liebt warme, sonnige bis halbschattige Lagen, ist hitzeverträglich, trockenresistent, sehr frosthart und windfest. Sehr tief wurzelnd.

Back To Top