Überspringen zu Hauptinhalt

Südseemyrte – Leptospermum scoparium

Größe + Wuchs
Diese Myrte bleibt meist relativ klein und wächst buschig. Sie kann aber an einem guten Standort bis zu einem Meter hoch werden.

Blüte + Duft
In der Natur blüht diese Myrte im Frühling. Bei uns werden oft aber schon kurz vor Weihnachten blühende Pflanzen verkauft. Die Blütenfarben sind Weiß, Rosa oder Rot, der Duft ist nicht besonders auffällig.

Licht + Temperatur 
Die Pflanze braucht einen sonnigen, luftigen Platz. Im Sommer kann sie nach draußen, im Winter muß sie kühl stehen, bei etwa 5-8°C.

Gießen + Düngen
Im Sommer mehr, im Winter weniger gießen. Gedüngt wird in der hellen Jahreszeit wöchentlich.

Erde 
Umgepflanzt wird im Frühjahr.

Vermehrung 
Durch Damen oder einfacher durch Stecklinge.

Schneiden 
Nach der Blüte kann man die Pflanze zurückschneiden.

Suche schließen

Warenkorb

An den Anfang scrollen