skip to Main Content

Wandelröschen – Lantana camara

Größe + Wuchs 
Das Wandelröschen ist ein dichtverzweigter, holziger Busch. Im Freien wird die Pflanze 20-40 cm groß. Älter Exemplare können auch größer werden.

Blüte + Duft
Vom Juni bis zum ersten Frost bekommt das Wandelröschen ununterbrochen neue Blüten, ältere Pflanzen noch mehr als jüngere. Die Farben reichen von Gelb, Orange über Weiß und Rosa bis zu Violett. Die Blüten haben einen würzigen, kräftigen Duft.

Licht + Temperatur 
Geben Sie der Pflanze einen sonnigen, warmen Platz. Überwintert wird sie kühl, aber frostfrei.

Gießen + Düngen
Während der Wachstumszeit täglich gießen und wöchentlich düngen.

Erde 
Nehmen Sie eine kräftige torfhaltige Blumenerde. Umgepflanzt werden nur überwinterte Pflanzen im Frühjahr.

Vermehrung 
Üblich ist die Vermehrung durch Stecklinge. Sie können aber auch Samen aussäen.

Schneiden 
Nur welke Blüten und vertrocknete Zweige werden abgeschnitten.

Krankheitssymptome 
Weiße Fliegen können die Pflanze schädigen.

Close search
Back To Top