skip to Main Content

Zinnie – Zinnia elegans

Größe + Wuchs 
Zinnien werden 40-90 cm hoch, es gibt aber auch niedrige Sorten wie ´Lilliput´ von etwa 20 cm Höhe.

Licht + Temperatur 
Entsprechend ihrer tropischen Herkunft brauchen Zinnien sehr viel Wärme und leiden unter nasskaltem Wetter. Hält man sie als Topfpflanzen im Zimmer, muss man sie vor greller Mittagssonne schützen.

Gießen + Düngen
Zinnien müssen häufig und reichlich gegossen werden. Geben Sie regelmäßig etwas Flüssigdünger ins Gießwasser.

Erde 
Zinnien gedeihen auf allen Gartenböden, sofern sie locker und nahrungsreich sind und ein ausgewogenes Verhältnis der Nährstoffe vorliegt. Umgepflanzt werden Zinnien normalerweise nicht.

Vermehrung
Zinnien werden im frühen Frühling ausgesät – entweder im Haus unter Glas oder nach den letzten Frostnächten ins Freie. 

Schneiden 
Normalerweise sind reichlich Blüten als Schnittblumen vorhanden.

Back To Top