skip to Main Content

Zweizahn, Bidens – Bidens ferulifolia

Heimat
Südarizona bis Mexiko

Größe + Wuchs 
Krautig, kriechend bis überhängend, Endtriebe aufstrebend. Sehr feines, gefiedertes Blatt. Endständig lockerer Verzweigung, flache Margeritenblüten mit breiten Zugenblättern.

Blüte + Duft
Gelb mit goldbrauner Mitte von Mai bis Oktober.

Licht + Temperatur + Erde 
Sonnigwarme Lagen, mittelschwerer, nährstoffreicher Boden.

Vermehrung 
Kopfstecklinge im Herbst/Winter bis in den März.

Besonderheiten 
Im Sommer gut nachdüngen.

Close search
Back To Top