skip to Main Content

Silberling, Judasblatt

Heimat
Südosteuropa, Italien

Größe + Wuchs 
Krautig aufrecht, locker verzweigt mit meist ovalen Blättern. Die Blüten erscheinen in endständigen Trauben. Nach der Blüte bilden sich runde Schoten, deren innere Trennwände später den Zerwert ausmachen. Sie erreichen eine Höhe von 50 bis 60 cm. Verwendung finden sie vor allem als Trockenblume.

Licht + Temperatur + Erde
Sonnig bis halbschattig, mittelschwerer, nahrhafter Boden. Standortwechsel dringend nötig im 2. Jahr, da sie sehr anfällig für Kohlhernie (Wurzelkrankheit) ist. Wachstumstemperatur 12 bis 18°C.

Vermehrung 
Aussaat April bis Juli bei 15 °C. Die Keimdauer beträgt 15 bis 20 Tage.

Besonderheiten 
Die Aussenwände der Schoten sind zu lösen, und die Samenkörner sind zu entfernen.

Close search
Back To Top