skip to Main Content

Trompetenbaum – Campsis -Hybride

Größe + Wuchs 
Campsis radicans ist ein hochkletternder Busch, der im Freien wachsen kann. Campsis grandiflora hält man im Haus. Sie vertragen keinen Frost. Ihr Wuchs ist mehr oder weniger kletternd.

Blüte + Duft
Die Blüte ist reichlich und dauert von Juli bis September. Die Blütenfarben gehen von Gelb über Orange zu Rot. Der Duft ist schwach.

Licht + Temperatur 
Im Freien braucht die Trompetenblume einen hellen, sonnigen und windgeschützten Platz. Die frostempfindliche Art und auch die Kreuzung gedeihen in einem hellen Wintergarten oder in einem nicht zu warmen Wohnraum.

Gießen + Düngen
Im Freien soll die Trompetenblume in einer Erde wachsen, die nicht austrocknet. Im Sommer sollte die Pflanze wöchentlich gedüngt.

Erde 
Die Pflanze sollte alle 3-4 Jahre umgetopft werden.

Vermehrung 
Die Trompetenblume wird durch Wurzeltriebe oder Stecklinge vermehren.

Schneiden 
Im frühen Frühjahr.

Close search
Back To Top