Überspringen zu Hauptinhalt

Atlasblume – Godetia -Hybride

Größe + Wuchs 
Von den Atlasblumen gibt es niedrige Sorten (20-40cm), aber auch höherwachsende (60-80cm). Für Balkon und Terrasse sollten Sie niedrige nehmen.

Blüte + Duft
Die Blüte beginnt meist Ende Juni und hält bis Ende August. Es gibt einfache und gefüllte Blüten, in Weiß und vielen Rosa- und Rottönen, auch zweifarbige. Die Blüten duften kaum.

Licht + Temperatur 
Godetien brauchen einen Sonnenplatz. Sie gedeihen am besten bei warmen Sommerwetter.

Gießen + Düngen
Bei der Kultur in Kübeln und Kästen müssen Sie täglich gießen und wöchentlich düngen. Im Garten sollte der Boden mäßig feucht sein.

Erde 
Umgepflanzt werden Atlasblumen nicht. Man sät sie gleich an Ort und Stelle aus. Nehmen Sie eine nährstoffreiche Blumenerde.

Vermehrung 
Nur durch Aussaat im April/Mai in die endgültige Gefäße

Schneiden 
Welke Blüten werden entfernt. Außerdem können Sie Blumen für die Vase schneiden.

Krankheitssymptome 
Blattläuse und Weiße Fliegen können auftreten.

Suche schließen

Warenkorb

An den Anfang scrollen