skip to Main Content

Aubergine – Solanum melongena

Größe + Wuchs 
Die Pflanze wird maximal 60-80 cm groß. Die Blätter sind riesig.

Blüte + Duft
Die Blüten sind violett und ähneln Kartoffelblüten. Sie duften nicht. Die Blütezeit ist recht lang. Die Früchte von den ersten Blüten werden schon reif, während sich noch neue Knospen bilden. Wenn Sie eine reiche Ernte garantiert haben wollen, können Sie selbst bei der Befruchtung ein bisschen nachhelfen.

Licht + Temperatur 
Die Pflanze braucht so viel Licht wie irgend möglich. Geben Sie ihr einen Platz in voller Sonne bei normaler Zimmertemperatur.

Gießen + Düngen
Gießen Sie regelmäßig und reichlich, und düngen Sie einmal in der Woche.

Erde 
Wenn die kleinen Pflanzen nach dem Pikieren in ausreichen große, vor allem schwere Töpfe gesetzt werden, ist ein späteres Umpflanzen nicht mehr notwendig.

Vermehrung 
Durch Aussaat.

Schneiden 
Kein Schnitt notwendig.

Krankheitssymptome 
Spinnmilben und Weiße Fliegen können die Auberginen stark befallen.

Back To Top