skip to Main Content

Feld-Ahorn – Hecken-Ahorn – Acer campestre

Heimat: Westasien 
Ein 10-15 m hoher und 5-10 m breiter, mit Korkleisten versehener, einheimischer Baum mit sehr dichter, etwas unregelmäßiger Krone. Darüber hinaus auch eine sehr wertvolle, schönbelaubte, industriefeste, schattenverträgliche, starkwachsende Heckenpflanze, die für ihre große Frosthärte und Schnittverträglichkeit bekannt ist. Die Blätter sind gegenständig, stumpfeckig, dunkelgrün und milchsaftführend. Schöne, gelbe bis orangefarbene Herbstfärbung, gelegentlich auch mit roten Tönen. Es sitzen eingeschlechtige und zwittrige Blüten an einem Blütenstand. Blüht in gelb-grünen Rispen während des Laubaustriebes im Mai. Die braunen Früchte haben waagerecht angeordnete Fruchtflügel. Ein sehr guter, da kleinkroniger Straßenbaum.

Back To Top