skip to Main Content

Stiefmütterchen – Viola wittrockiana

Größe + Wuchs 
Die Höhe variiert zwischen 10 und 25 cm. Zuerst wachsen die Pflanzen sehr kompakt, später offener.

Blüte + Duft
Die Blüten halten manchmal von April bis zum späten Sommer, sind aber am schönsten im Frühjahr. Sie duften nicht.

Licht + Temperatur 
Die Pflanzen gedeihen in der Sonne, aber auch noch im Halbschatten. Bei allzu viel Wärme schießen sie in die Höhe.

Gießen + Düngen
Bei Trockenheit regelmäßig gießen. Benutzen Sie Langzeitdünger.

Erde 
Stiefmütterchen brauchen poröse, nährstoffreiche Erde. Wechseln Sie nach einigen Jahren im Garten den Standort bzw. die Erde.

Vermehrung 
Durch Aussaat, im Sommer draußen, im Winter im Haus.

Schneiden 
Welke Blätter und Blüten werden entfernt.

Back To Top