skip to Main Content

Bambus – Phyllostachys -Arten

Heimat: China, Japan 
Strauchig wachsende Pflanze mit kriechendem Wurzelstock, seltener rasig, Stengel mit hohlen Knoten, auf einer oder auch beiden Seiten abgeflacht, Knoten vorragend. Zweige büschelig oder fas quirlig; Blätter kurz gestielt, am Grund gliedrig mit würfeligem Adernetz. Etwa 30 Arten in Ostasien und Himalaja. 
Wir empfehlen vor Wintereintritt eine etwa 30 cm starke Mulchschicht aus Laub aufzubringen. Von der Verwendung von Bambus in Pflanzkübeln auf Terrassen raten wir ab, es die denn, man kann die Töpfe in einem kühlen, hellen Innenraum überwintern.

Back To Top