skip to Main Content

Scheinakazie – Robinia pseudoacacia

Heimat: östliche USA 
Lichtbedürftiger, bis 25 m hoher, locker wachsender, spät austreibender Baum mit tief rissiger, brauner Borke. Blüten weiß, im Juni, in 10-20 langen, dichten Trauben, stark duftend. Besonders wertvolle Bienennährpflanze. Sehr schöner, malerischer, oft mehrstämmiger Baum für Gärten und Anlagen mit äußerst attraktiver Kronenform.

Robinie allgemein 
Etwa 20 Arten, die in Nordamerika und Mexiko beheimatet sind, umfasst diese Gattung. Es sind sommergrüne Bäume oder auch nur Sträucher mit sehr lockerem, malerischem Wuchs. Die Blätter sind unpaarig gefiedert, die Nebenblätter oft in kräftige Dornen umgewandelt. Die verschiedenfarbigen, oft schön duftenden, teilweise remontierenden Blütentrauben werden als äußerst wertvolle Bienenweide sehr geschätzt.

Close search
Back To Top